make your own website



HEIDELBERGER NACHTWÄCHTERFÜHRUNGEN

- Das Original -

Heidelberger Erlebnissführungen seit 1996


Eine nächtliche Exkursion zu den Schauplätzen von grausigen Erscheinungen, Mythen und Legenden in der Altstadt. Der Nachtwächter der Stadtwache führt Sie zu Orten und Geschehnissen, von denen Sie besser nie etwas gehört hätten. Schändliche Mörder, liederliche Studenten und fürchterliche Scheusale trieben einst ihr Unwesen in unserer romantischen Stadt, und so manche malerische Gasse birgt seit Jahrhunderten ein schreckliches Geheimnis.

Alle Führungen sind für Gruppen auch in Englisch buchbar! 

Sie finden alle aktuellen Termine der öffentlichen Nachtwächterführungen auf unserer neuen Website:
www.heidelberg-stadtfuehrungen.de


Mobirise

Führungen, Rahmenprogramme und mehr...

Sie planen einen Junggesellenabschied? Eine Hochzeit oder einen Geburtstag? Wir haben die passenden Führungen und Rahmenprogramme für Sie: von der Nachtwächtertour bis zur kulinarischen Führung. Erste Infos finden Sie auf unserer Hauptsite unter dem Link:
https://www.heidelberg-stadtfuehrungen.de/hochzeiten-geburtstage-und-co/

Mobirise

Geschenkgutscheine

Für unsere öffentlichen Eventführungen erhalten Sie Gutscheine über 8.50 € pro Person.

Infos unter 0 62 21 - 61 63 41 oder unter:
info@hb-tour-conception.de

Mobirise

Die Geschenkidee

Eine exklusive Eventführung nur 178,50 € bei bis zu 20 Personen!

Infos unter 0 62 21 - 61 63 41 oder unter:
info@hb-tour-conception.de

Mobirise

Sie planen eine Tagung?

Fragen Sie nach unseren Kongress-Specials!

Infos unter 0 62 21 - 61 63 41 oder unter:
info@hb-tour-conception.de

Mobirise

Brückenaff und Kettenkalb

▸ Die Erlebnisführung für alle Erstsemester, Wochenendbesucher, Neu-Heidelberger und natürlich auch für alle Alt-Heidelberger. Erfahren Sie in aller Kürze Interessantes über die Heidelberger Sehenswürdigkeiten, und natürlich hat die Henkerstochter noch einige Sagen, Legenden und Geschichtchen im Gepäck, die Ihre Erkundungstour durch die Gassen der Altstadt spannend und unterhaltsam machen. Der Brückenaff, die Neue Uni, und die Peterskirche sind nur einige Stationen auf Ihrer Entdeckungstour durch die "Hauptstadt der Romantik".

10.03.18 ▸ 20.00 Uhr
01.04.18 ▸ 20.00 Uhr
06.04.18 ▸ 20.00 Uhr
22.04.18 ▸ 15.00 Uhr

Treffpunkt: Marienstatue auf dem Kornmarkt
Preis: 8,50 €
Studenten & Schüler: 7,50 €
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Mobirise

Friedhofsführung:
Gründer, Gräber und Gelehrte

▸ Bis in das 19. Jahrhundert hinein war es üblich, mitten in der Stadt zu bestatten. Auch in Heidelberg lagen die Verstorbenen auf den Kirchhöfen in der Altstadt bis der Bergfriedhof angelegt wurde. Hier entwickelte sich schnell eine wahre "Grabstein Galerie" der Stadtgeschichte.
Die aufwändigen Grabmale von Universitätsprofessoren, Politikern und Wissenschaftlern entführen Sie in die Gründerzeit und erzählen die Geschichte der Universitätsstadt ungemein plakativ und einprägsam. Vom Färben von Jeans, über die Gründung der Freiwilligen Feuerwehren, bis hin zum Bunsenbrenner reicht hier die Themenauswahl. Natürlich werden Sie auch den Jüdischen Friedhof besuchen.

08.04.18 ▸ 15.00 Uhr
29.04.18 ▸ 15.00 Uhr
31.05.18 ▸ 15.00 Uhr

Treffpunkt: Haupteingang Bergfriedhof Preis: 8,50 €
Studenten & Schüler: 7,50 €
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Mobirise

Nachtwächterführung:
Hexen, Spuk und Teufelswerk

▸ Noch mehr Legenden Sagen und Geschichten aus der Altstadt. Unser Nachtwächter fand soviel Spannendes und Schräges, dass ein "zweiter Teil" der Nachtwächterführung nötig wurde. Folgen Sie der Stadtwache in das Heidelberg des 19. Jahrhunderts und erlauschen Sie Grausiges, Fürchterliches und Erschreckendes aus der jahrhundertealten Geschichte der "Perle am Neckar". Aber keine Angst, der Nachtwächter ist mit allen Wassern gewaschen und führt Sie mit Spieß und Laterne sicher durch die abendlichen Gassen der Altstadt.

27.04.18 ▸ 20.00 Uhr
11.05.18 ▸ 20.00 Uhr
20.05.18 ▸ 20.00 Uhr
02.06.18 ▸ 20.00 Uhr
09.06.18 ▸ 20.00 Uhr
22.06.18 ▸ 20.00 Uhr

Treffpunkt: Marienstatue auf dem Kornmarkt
Preis: 8,50 €
Studenten & Schüler: 7,50 €
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Mobirise

Krimiführung:
Mörder, Mägde und Missetaten

▸ Erkunden Sie mit dem kurfürstlichen Commissar die nächtlichen Abgründe der romantischen Altstadt. Hinter biederen Fassaden lauerte schon immer das Verbrechen. Morde, Anschläge, Betrug und Diebereien hatten genauso Ihren Platz in Heidelbergs Geschichte wie "Studentenromantik" und die weinselige Postkartenidylle des 19. Jahrhunderts. Katzen verschwanden zuhauf in der Altstadt und tauchten als Hasenbraten in Gasthäusern wieder auf und ein windiger Händler verkaufte den Säbel eines hingerichteten Räuberhauptmanns als Dutzendware an ahnungslose Reisende.

03.03.18 ▸ 20.00 Uhr
23.03.18 ▸ 20.00 Uhr
20.04.18 ▸ 20.00 Uhr
28.04.18 ▸ 20.00 Uhr
12.05.18 ▸ 20.00 Uhr
26.05.18 ▸ 20.00 Uhr
15.06.18 ▸ 20.00 Uhr
29.06.18 ▸ 20.00 Uhr

Treffpunkt: Marienstatue auf dem Kornmarkt
Preis: 8,50 €
Studenten & Schüler: 7,50 €
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Mobirise

Henker, Hexen und Hübschlerinnen

▸ Folgen Sie der Henkerstochter auf die dunkele Seite der Heidelberger Geschichte. Lauschen Sie gebannt Geschichten aus der Zeit der Hexenverfolgung, und entdecken Sie die Hinrichtungsplätze in der Altstadt. Heidelbergs Henker waren gerühmt und berüchtigt und wurden sogar zu wichtigen Hinrichtungen an andere Städte ausgeliehen. Ein besonders pfiffiger Vertreter dieser Zunft lies sich in Mannheim sogar mit dem Holz des Blutgerüstes bezahlen, um daraus eine grausige Studentenkneipe in den Weinbergen zu bauen. Streng nach Preisliste lies man sich das Hängen, Vierteilen und abschneiden von Nasen und Ohren bezahlen.

27.01.18 ▸ 20.00 Uhr
17.02.18 ▸ 20.00 Uhr
17./24./30.03.18 ▸ 20.00 Uhr
07./14.04.18 ▸ 20.00 Uhr
01./05.05.18 ▸ 20.00 Uhr
19./25.05.18 ▸ 20.00 Uhr
01./08./23.06.18 ▸ 20.00 Uhr

Treffpunkt: Marienstatue auf dem Kornmarkt
Preis: 8,50 €
Studenten & Schüler: 7,50 €
Dauer: 1,5 bis Stunden

Mobirise

Legenden und Spuk auf dem Heiligenberg:
Hexentanz und Mönchsmord

▸ Der großherzogliche Förster Hubertus Heimbold entführt Sie zu einer spannenden Wanderung zu Klosterruinen, einem keltischen Ritualschacht und bringt Sagen und Legenden rund um den Heiligenberg zu Gehör. Die nach Jahrhunderten noch blutende Leiche einer Edeldame, Irrlichter, Menschenopfer in Hainen, ein römischer Tempel und sagenhafte silberne Apostelfiguren sind nur einige finstere Zutaten des unterhaltsamen "Süppchens" das Hubertus für Sie "gekocht" hat. Wir werden natürlich auch einen Blick auf weitere, im Wald verborgene, archäologische Hinterlassenschaften aus Antike und Mittelalter werfen.

15.04.18 ▸ 15.00 Uhr
13.05.18 ▸ 15.00 Uhr
10.06.18 ▸ 15.00 Uhr

Treffpunkt: Heiligenberg vor der Waldschenke
Preis: 8,50 €
Studenten & Schüler: 7,50 €
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Mobirise

Nachtwächterführung – das Original:
Werwölfe, Wiedergänger und Vampyre

▸ Auf geht's! Mit Spies und Laterne bewaffnet führt Sie der Nachtwächter zu den Orten gruseliger Erscheinungen, finstere Mythen und schrecklicher Legenden. Folgen Sie uns zu Orten und Vorfällen von denen Sie lieber nie etwas gewusst haben wollten. Saufende und raufende Studenten, fürchterliche Gestalten und liederliche Räuber trieben einst ihr Unwesen in der malerischen Altstadt und manche dunkle Gasse birgt bis heute ein schreckliches Geheimnis.

24.02.18 ▸ 20.00 Uhr
16./31.03.18 ▸ 20.00 Uhr
13./21.04.18 ▸ 20.00 Uhr
04.05.18 ▸ 20.00 Uhr
18.05.18 ▸ 20.00 Uhr
16.06.18 ▸ 20.00 Uhr
30.06.18 ▸ 20.00 Uhr

Treffpunkt: Marienstatue auf dem Kornmarkt
Preis: 8,50 €
Studenten & Schüler: 7,50 €
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Mobirise

Survival und Bushcraft Training:
Für Einzelbesucher und Gruppen

Bei unseren Kursen rund um Heidelberg und Mannheim erleben Sie den Wald und lernen, wie man mit einfachen Mitteln ”outdoor” gut zurechtkommt. Wir vermitteln nur Techniken die während der Kurse auch erlernbar und beherrschbar sind und die mit wenigen, einfachen Gegenständen durchführbar sind. Termine für unseren "Survival Grundkurs"(1,5 Tage, Bivak) und den "Schnupperkurs"(3-4 Stunden) finden Sie auf www.survival-bushcraft-training.de

SERVICE / LINKS

Für Heidelberg Einsteiger, Neulinge und Erstsemester haben wir hier nun einige interessante Links zu Blogs/Websites zum Thema Heidelbergs Geschichte, Sehenswürdigkeiten und Merkwürdigkeiten zusammengestellt. Viel Spaß beim „Schmökern“.


Zur Einstimmung auf "Gründer, Gräber und Gelehrte" bietet diese Website ästethische Fotos von Grabsteinen auf dem Bergfriedhof.




Heidelberg bei Nacht, eine tolle Einstimmung auf Ihre nächtliche Erlebnisführung.

 
Heidelberg früher und heute, schöne alte Fotos.

 
Geschichtsverein Heidelberg , Lexikon (mit Suchfunktion) zur Stadtgeschichte.

 
Universitätsgeschichte kurz zusammengefasst.

 
Informationen zum Bergfriedhof (noch im Aufbau).

 
Die Royals in Heidelberg.

 
Das älteste Gerwerbe der Welt in Heidelberg, gesehen aus künstlerisch ästetischem Blickwinkel.

Mobirise
Anschrift:

H & B Tour Conception
Hauptstr. 117
D-69117 Heidelberg

Kontakt:

info@hb-tour-conception.de
www.hb-tour-conception.de    

Tel. ++49 - (0) 62 21 - 61 63 41 oder
Tel. ++49 - (0) 62 21 - 61 63 42

Fax: ++49 - (0) 62 21 - 61 63 43